Bennetts Water GardensBennetts Water Gardens

Home
Bennetts Water Gardens

Die Gärten

Die hiesigen, 3,2 Hektar großen Gärten enthalten nationale & internationale Sammlungen von Seerosen, die vom späten Frühling bis in den Herbst blühen und mit einer japanischen Brücke im Monet-Stil als Mittelpunkt eine der überragendsten Ausstellungen von Seerosen in Großbritannien darstellen.

Mit Gras angelegte Pfade führen Sie durch eine Reihe von Teichen und Seen, die von Feuchtgebietspflanzen, einheimischen Bäumen, Palmen, Wildpflanzen und Blumen gesäumt sind. Die Gärten sind eine ‚Stätte des Naturschutzes’ und Heimat einer reichen Fauna. Es gibt schöne Orte zum Verweilen und Entspannen und schattige Waldgebiete, die es zu Fuß zu erkunden gilt. Das Tropenhaus beherbergt exotische Pflanzen, darunter eine Kakteensammlung, und einen Naturpfad für die Familie, der das Interesse junger Besucher weckt.

Das Museum zeigt die Geschichte des Dorfes Chickerell (im ‚Domesday Book’ erwähnt), von Chesil Beach und der Lagune von Fleet sowie die faszinierende Geschichte dieses Geländes von der Ziegelei & Lehmgrube von 1859 bis zu den Gärten von heute